Immobilienverband IVD West

Veranstaltungen

Erklärvideo Webinarbuchung IVD West / DIESE GmbH

Um den Vollbildmodus zu verwenden, spielen Sie das Video über den YouTube-Kanal des IVD West e.V. ab: https://www.youtube.com/watch?v=7HImFsyTPLY

Der attraktive Veranstaltungskalender des IVD West lädt Mitglieder, Interessierte und Kooperationspartner ein, bei einer Vielzahl interessanter Termine den Verband kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen oder auszubauen und an informativen Vorträgen teilzunehmen.

Traditionell beginnt das Veranstaltungsjahr des IVD West mit den Neujahrsempfängen, u. a. in Mainz (Ende Januar). Dann folgt im Februar der Rechtstag, wo die Gelegenheit besteht, alle Verbandsjuristen persönlich kennen zu lernen und an informativen Vorträgen zu aktuellen juristischen Themen teilzunehmen. Im Frühjahr (März/April) findet der große Immobilienkongress samt Mitgliederversammlung statt. Der Saarländische Immobilientag in Saarbrücken und der Immobilientag Rheinland-Pfalz bieten im Sommer (Juni/Juli) ein ansprechendes Programm. Anfang September lädt der IVD West zur Verbandsschifffahrt ein, einer Rheinschifffahrt mit interessanten Vortragsreferenten, Live-Musik und Mittagsbüffet auf der MS RheinEnergie, die in Köln ab- und anlegt. Die Schifffahrt wird bereits seit 1988 veranstaltet. Ende Oktober findet dann das Akquiseforum in Düsseldorf statt. Mitte November kommen jedes Jahr über 200 Mitglieder des IVD West zum Martinsgansessen zusammen. Als letzen Höhepunkt im Kalenderjahr findet Ende November der Immobilienverwalter- und Sachverständigentag in Köln statt.

Den vorläufigen Veranstaltungskalender 2022 mit vielen Terminen können Sie hier herunterladen: Vorläufiger Veranstaltungskalender IVD West 2022

Hinzu kommt jedes Jahr eine Vielzahl an Branchentreffen und Stammtischen, die von den Vorstandsmitgliedern in den Regionen geplant und teilweise in Kooperation mit örtlichen Industrie- und Handelskammern ausgerichtet werden.

 

Corona-Update: Keine Präsenzveranstaltungen bis zum Herbst 2021

Die Durchführung von Präsenzveranstaltungen ist aufgrund der Pandemielage weiterhin nicht verantwortungsvoll planbar. Die Unsicherheit bezüglich der Entwicklung der Infektionszahlen sowie ökonomische Risiken haben den Vorstand des IVD West e.V. dazu bewogen, den Immobilienkongress mit Mitgliederversammlung am 16.07.2021, die Verbandsschifffahrt am 03.09.2021  sowie den Verwalter- und Sachverständigentag am 20.11.2021 als Präsenzveranstaltungen abzusagen.
Die umfangreichen und auf die Fortbildungsverpflichtung anrechenbaren Vortragsprogramme von Kongress, Schifffahrt sowie Vewalter- und Sachverständigentag wurden jeweils am ursprünglich geplanten Datum als digitaler Livestream angeboten.

Die Mitgliederversammlung des IVD West e.V. wurde auf Dienstag, den 26. Oktober 2021, verschoben und unter 3G-Regeln als Präsenzveranstaltung im Düsseldorfer Hotel Nikko abgehalten.
Der Immobilientag Rheinland-Pfalz, geplant für Freitag, den 02. Juli 2021,  das Akquiseforum, geplant für Dienstag, den 26.10.2021, sowie die Gänseessen in Rheinland-Pfalz und in NRW im November 2021 entfallen leider ersatzlos.

17.02.2022 | IVD West e.V. | IVD West, Veranstaltungen

Immobilienrechtstag digital

17. Februar 2022 von 10.00 bis 16.30 Uhr Am 17. Februar 2022 veranstaltet der IVD West zum zweiten Mal seinen Immobilienrechtsta...

mehr erfahren
01.04.2022 | IVD West e.V. | IVD West, Veranstaltungen

Immobilienkongress und Mitgliederversammlung des IVD West

01. April 2022 von 09.00 bis 18.30 Uhr mit anschließendem Abendessen für IVD Mitglieder Am Freitag, den 01. April 2022,......

mehr erfahren
01.07.2022 | IVD West e.V. | IVD West, Veranstaltungen

Immobilientag Rheinland-Pfalz des IVD West

01. Juli 2022 von 15.30 Uhr bis 22.00 Uhr Nach zweijähriger coronabedingter Pause findet der Immobilientag Rheinland-Pfalz.....

mehr erfahren

Veranstaltungen und Seminare buchen

Wenn Sie sich regelmäßig fortbilden, können Sie das Immobilien Fortbildungs-Zertifikat erwerben....

mehr erfahren

Ansprechpartnerin

Birgit Pohl

Birgit Pohl Sekretariat Geschäftsleitung, regionale Veranstaltungen, Beschwerdeangelegenheiten Tel.: 0221-95149711 Tel: 0 221/ 95 14 97-11
Fax: 0 221/ 95 14 97-9
Kontakt