Immobilienverband IVD West

Seminare des IVD West e.V.

Die Diese GmbH erbringt als Dienstleistungs- und Servicegesellschaft für die Immobilienwirtschaft branchenrelevante Dienstleistungen für Immobilienunternehmen, insbesondere für Makler, Verwalter und Sachverständige. Sie veranstaltet jährlich eine Vielzahl an Seminaren in den Regionen des IVD West e.V. (Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland), insbesondere berufspraktische Weiterbildungsangebote für Makler und Verwalter. Mitglieder des IVD West erhalten als bevorzugte Zielgruppe diese Leistungen zu Sonderkonditionen.

Eine ausführliche Beschreibung der Seminarinhalte sowie die Möglichkeit, die Seminare zu buchen, bietet Ihnen unser Seminartool.

Seminare online buchen

Über unser  Seminartool buchen Sie online die gewünschten Seminare und erhalten automatisch per E-mail eine Auftragsbestätigung. Gleichzeitig können Sie sich den Termin an Ihren Kalender schicken lassen. Mit Ihrer kostenlosen Registrierung im Seminartool haben Sie außerdem jederzeit Zugriff auf Ihre gebuchten Seminare.

Nähere Informationen zu den Seminarinhalten finden Sie natürlich ebenfalls im Seminartool. Dieses erreichen Sie auch direkt über die Navigationsleiste der Homepage (Angebote -> Seminar buchen).

Bitte melden Sie sich zu unseren Seminaren ausschließlich über das Seminartool an.

Wenn Sie sich regelmäßig fortbilden, können Sie als IVD Mitglied das Immobilien-Weiterbildungssiegel erwerben. Dieses wurde eingeführt, damit Sie Ihre Fortbildungsaktivitäten nach außen transportieren können. Das IVD Logo in Verbindung mit dem Immobilien-Profisiegel steht für Professionalität und Vertrauen. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten, wird das Immobilien-Weiterbildungsiegel jedes Jahr neu vergeben und erfordert eine bestimmte Anzahl an Stunden (15 Stunden pro Jahr). Diese erhalten Sie z. B. für den Besuch eines Seminars oder einer Veranstaltung des IVD.

Seit dem 01. August 2018 sind Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter sowie deren Mitarbeiter, die an der erlaubnispflichtigen Tätigkeit mitwirken,sogar gesetzlich zur Weiterbildung verpflichtet. Hierzu müssen innerhalb von drei Jahren 20 Fortbildungsstunden absolviert werden. Personen, die sowohl makeln also auch verwalten, müssen 40 Stunden Weiterbildung in drei Jahren nachweisen.
Mit Ablauf des Jahres 2020 endete der erste Dreijahreszeitraum. Die Aufsichtsbehörden können nun prüfen, ob der Pflicht nachgekommen wurde. Da es keinen festen Dreijahreszeitraum gibt, kann es aber auch sein, dass erst im nächsten Jahr geprüft wird. Dann werden die jeweils drei vorangegangenen Kalenderjahre geprüft.
Fazit: Am Ende eines jeden Kalenderjahres muss man stets mindestens 20 Stunden auf dem „Dreijahres-Konto“ haben. Um ein Konto zu führen, bietet der IVD seinen Mitgliedern im internen Bereich ein entsprechendes Tool an.

Die Zeitstunden können Sie durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen und Seminaren, deren Inhalte nach den Vorgaben von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV relevant sind, erlangen.

Ansprechpartnerin

Iris Laura Nagel

Tel: 0 221/ 95 14 97-12
Fax: 0 221/ 95 14 97-9
Kontakt