Immobilienverband IVD West

Immobilienkongress und Mitgliederversammlung des IVD West

19. März 2021 von 09.00 bis 18.30 Uhr mit anschließendem Abendessen für IVD Mitglieder

Am Freitag, den 19. März 2021, werden wir für Sie ein attraktives Kongressprogramm zusammenstellen. Auch haben Sie den ganzen Tag über die Möglichkeit, eine ebenso informative wie umfangreiche Fachausstellung zu besuchen, in der Partnerfirmen der Immobilienwirtschaft Ihnen ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.

Ab 16.15 Uhr findet dann die nicht-öffentliche Mitgliederversammlung des IVD West e.V. statt - ein wichtiger Veranstaltungsteil, den Sie als Verbandsmitglied unbedingt wahrnehmen sollten.

Ein festliches Abendessen mit 3-Gänge-Menü, gesponsert von der BEST GRUPPE, bildet für IVD Mitglieder den krönenden Abschluss der Veranstaltung. Dabei ist für musikalische Unterhaltung mit dem bekannten Jazz- und Soulmusiker Dr. Feelgood Jr. gesorgt.

 

Das Programm und die Informationen zur Relevanz nach den Vorgaben von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV folgen Anfang Februar 2021.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erhalten IVD Mitglieder 2 Punkte zur Anrechnung auf das Immobilien Fortbildungs-Zertifikat.

 

Veranstaltungsort: Hotel Kameha Grand Bonn, Am Bonner Bogen 1, 53227 Bonn (Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Am Bonner Bogen bzw. unter www.parkenambonnerbogen.de)

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme am Kongress ist für IVD Mitglieder und deren Mitarbeiter kostenfrei. Als Verpflegungspauschale sind 29 Euro pro Person zu zahlen. / Durch die freundliche Unterstützung unseres langjährigen Kooperationspartners, des Versicherungsmaklerunternehmens BEST GRUPPE, liegt der Kostenbeitrag für das optionale Abendessen ab 18.45 Uhr lediglich bei 48 Euro pro Person (inkl. Softdrinks, Wein und Bier).
Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder am Kongress beträgt einschließlich Verpflegungspauschale 49 Euro pro Person (inkl. MwSt.).
(Sollten Sie sich wieder abmelden müssen, ist dies für Sie bis zum 14. März 2021 nicht mit Kosten verbunden.)