Immobilienverband IVD West

Gänseessen in Rheinland-Pfalz

21. November 2019 von 18.00 bis 22.00 Uhr

Nach einem informativen Vortrag von Thomas Brunner zum Thema "Marketing in Zeiten der EU-DSGVO – Welche Online-Kanäle können noch sinnvoll genutzt werden?", welcher bereits um 16.30 Uhr beginnt, wird am 21. November 2019 um 18.00 Uhr im Hotel Krone in Herxheim der gesellige Teil des Abends eingeläutet. Bei erlesenen Weinen und einem schmackhaften Martinsgans-Menü können die Teilnehmer den Abend ausgiebig genießen und in exklusiver Landhausatmosphäre Kontakte zu ihren Verbandskollegen aufbauen bzw. vertiefen.

 

Die Inhalte dieser Veranstaltung sind für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter mit 1,5 Stunden relevant nach den Vorgaben von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erhalten IVD Mitglieder 0,5 Punkte zur Anrechnung auf das Immobilien Fortbildungs-Zertifikat.

 

Veranstaltungsort: Hotel Krone, Hauptstr. 62-64, 76863 Herxheim-Hayna (kostenfreie Parkplätze am Hotel vorhanden)

 

nur für IVD Mitglieder, deren Mitarbeiter und Angehörige (insbesondere aus Rheinland-Pfalz)

Durch die freundliche Unterstützung unseres Kooperationspartners goldgas liegt die Teilnahmegebühr für Gänsemenü und Getränke für die erste bis vierte Person bei lediglich 44 Euro pro Person (inkl. MwSt.).
3 Euro der Teilnahmegebühr gehen an IVD Sozial.
Teilnahmegebühr für jede weitere Person: 63 Euro pro Person (inkl. MwSt.),
3 Euro der Teilnahmegebühr gehen an IVD Sozial.

(Sollten Sie sich wieder abmelden müssen, ist dies für Sie bis zum 13. November 2019 nicht mit Kosten verbunden.)

 

Dieser Link führt Sie direkt zur Online-Buchung für das Gänseessen in Herxheim-Hayna: https://west.ivd.net/gaenseessen-rp

Von einer Anmeldung per Fax oder Mail sehen Sie bitte ab. Nutzen Sie stattdessen die Vorteile der selbsterklärenden Online-Buchung.

Kommentare sind geschlossen.