Immobilienverband IVD West

Erste Präsenz-Veranstaltungen voraussichtlich wieder im Herbst

Seit Ende März hat der IVD West alle seine physischen Veranstaltungen auf die digitale Ebene verlagert. So fanden eine ganze Reihe an Videokonferenzen statt, die Verbandsjuristen bieten Onlinesprechstunden an und die beiden Immobilientage Saarland und Rheinland-Pfalz werden zusammengefasst und von der Europäischen Immobilien Akademie im Internet übertragen.

Nachdem aber die Politik zunehmend Lockerungsmaßnahmen beschlossen hat, hat der Verband seine Planungen angepasst. Der erste Termin, an dem Mitglieder aller Voraussicht nach wieder im Rahmen eines Fachkongresses im realen Leben zusammentreffen können, wird das Akquiseforum in Düsseldorf am 27. Oktober sein. Auch der Verwalter- und Sachverständigentag am 21. November wird als Präsenzveranstaltung in Köln stattfinden.

Beide Angebote befinden sich momentan in der Planungsphase – natürlich unter Beachtung aller notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln. Die Einladungen werden ab September versendet.

Verbandsschifffahrt Digital

Die traditionelle Verbandsschifffahrt des IVD West, die seit über 30 Jahren am ersten Freitag im September als Tagestour auf dem Rhein zwischen Köln und Linz stattfindet, wird 2020 hingegen ins Internet verlagert. Am 4. September wird eine abwechslungsreiche und interessante Online-Veranstaltung stattfinden, deren Programm noch in der Vorbereitung ist. Klar ist aber jetzt schon, dass den Mitgliedern unter anderem auf die Fortbildungsverpflichtung anrechenbare Fachvorträge angeboten werden können.

Eine Einladung samt detailliertem Programm geht allen Mitgliedern in Kürze per E-Mail zu.