Immobilienverband IVD West

Wechsel im Geschäftsführenden Vorstand des Immobilienverband Deutschland, IVD West e.V.

Köln, 17.08.2017 +++ Jürgen Vogt, Immobilienverwalter in Ingelheim, hat aus familiären Gründen zum 31. Juli 2017 seinen Rücktritt vom Amt des Stellvertretenden Vorsitzenden des IVD West e.V. erklärt. Seit zweieinhalb Jahren repräsentierte Vogt das Bundesland Rheinland-Pfalz im Leitungsgremium des Verbands. Zum 1. August 2017 wurde als sein Nachfolger Andreas Schnellting (53), bisher Mitglied des Erweiterten Vorstands für die Pfalz, in den Geschäftsführenden Vorstand kooptiert. Schnellting lebt und arbeitet in Deutschlands kleinster Kreisstadt, in Kusel in der Westpfalz. Dort ist er als selbständiger Immobilienmakler und Sachverständiger tätig.

Dazu sagt Burkhard Blandfort, Vorsitzender des Immobilienverband Deutschland, IVD West: „Unser Dank gilt Jürgen Vogt. Die Zusammenarbeit mit ihm an der Spitze unseres Verbands war schlicht exzellent. Wir freuen uns gleichzeitig, dass wir mit Andreas Schnellting schnell einen sehr guten Nachfolger gefunden haben. Er hat seine Tatkraft und Kreativität als für die Pfalz zuständiges Mitglied im Erweiterten Vorstand bereits unter Beweis gestellt, so dass wir uns sicher sind, unser Führungsteam perfekt ergänzt zu haben.“

Andreas Schnellting verweist in einer ersten Stellungnahme darauf, dass die Akquise von Neumitgliedern in Rheinland-Pfalz besonders im Fokus seiner neuen Tätigkeit für den IVD West stehen wird.

Kommentare sind geschlossen.